ÜBER WEBSPACECOWBOYS.COM
FERTIGES ZUM ANSCHAUEN
WIE  WOMIT  WARUM
WAS KÖNNEN SIE ERWARTEN
ZURÜCK ZUM ANFANG
Headerverlauf

zurück zur Übersicht ...

NICHT NUR VON PAPPE


Facebook Like Button im Printmagazin

Kann man in einem gedruckten Produkt aus Papier einen tatsächlich funktionierenden Facebookbutton integrieren? Unmöglich? Nein ist es nicht, wie nun die brasilianische Werbeagentur DM9éDDB und C&A in Zusammenarbeit mit dem brasilianischen Medienunternehmen Grupo Abril beweist. In deren Magazin Contigo ist eine Werbeanzeige von C&A erschienen, die genau das kann.

In der geschalteten Anzeige können die Leser zwischen zwei Outfits wählen. Beide sind nebeneinander abgebildet und haben im unteren Bereich der Anzeige einen Like-Button abgebildet. Damit der Button auch wirklich funktioniert steckt hinter der Anzeige jede Menge Elektronik, um die sich Microsoft und der Telekommunikationsanbieter TIM gekümmert haben. Die Elektronik sorgt dafür, dass die Anzeige im Heft online ist, ohne dass der Käufer sich in einem W-Lan befinden muss. Das macht die Seite allerdings um einiges dicker.

Damit die Likes personalisiert sind, können die Hefte jedoch nur auf der Facebookseite von Contingo bestellt werden. So wird die Verbindung zwischen Heft und Käufer und damit Facebook User hergestellt.

facebook like button in print magazin
© DM9éDDB

zurück zur Übersicht ...